Museumspass für Grund- und Förderschulen

Das Projekt zielt darauf, allen Kindern in Grund- und Förderschulen in der Stadt und im Landkreis Kassel kulturelle Bildung im Rahmen der museumspädagogischen Arbeit der Museen zugänglich zu machen. Dieses Projekt wurde im Museumspädagogischen Rat Kassel in Kooperation mit dem KulturNetz Kassel entwickelt. 


Mit der Klasse ins Museum...

In den Museen können Kinder jede Menge Spannendes, Aufregendes, Neues und Ungewöhnliches entdecken. Der stärkste Mann der Welt, gefährliche Dinosaurier, Weiße Zwerge, Rote Riesen, Nachteulen, Elefanten, Mammuts, Zaubermäuse und die märchenhafte Welt der Brüder Grimm. Man kann sich in  König oder Königin verwandeln, tanzende Gerippe betrachten, den Taktstock berühmter Musiker schwingen, Kunstwerke schaffen, mit einer Besucherbahn fahren, Museumsrallys unternehmen, sich verkleiden, Detektiv spielen oder  eine Urzeit-Safari unternehmen. Man erfährt,  wie z.B. Steinzeitmenschen lebten, wie es vor langer Zeit in Klassenräumen und Schulen zuging, wie Handwerker und Bauern früher arbeiteten. Man kann auch hinter den Mond geführt werden, auf die Fährte von Saurierspuren gehen und fragen: Wo ist das Wasser im Wasserschloss? In den Museen können Kinder mitmachen, lernen, nachdenken und – vor allem: Staunen. (Bild: Bildarchiv MHK)


Wir bitten um Verständnis, dass Museumsbesuche mit der Schulklasse aktuell nur eingeschränkt erfolgen können, deshalb starten wir mit dem Projekt erst 2022. 

Als öffentliche Einrichtung orientieren sich die Maßnahmen für Besuche mit einer Schulklasse in Bezug auf COVID-19 (Corona-Virus) an den Verordnungen der Hessischen Landesregierung sowie den Empfehlungen des zuständigen Gesundheitsamtes

Daten und Fakten

Wer macht mit?

  • Grimmwelt
  • Fridericianum
  • Hessisches Landesmuseum (MHK)
  • Museum für Sepulkralkultur
  • Naturkundemuseum
  • Neue Galerie (MHK)
  • Orangerie (MHK)
  • Schloss Wilhelmshöhe (MHK)
  • Spohr Museum
  • Stadtmuseum
  • Glasmuseum Immenhausen
  • Hessische Braunkohle Bergbaumuseum
  • LandMuseum Wülmersen
  • Regionalmuseum Alte Schule / Gemeinde Kaufungen
  •  Regionalmuseum Wolfhager Land
  • Schloss Wilhelmsthal
  • Stadtmuseum Hofgeismar

So geht es

Sie übernehmen in diesem oder nächsten Jahr eine erste Klasse. Dann können Sie sich zum Projekt anmelden. .

  • Geplant sind 4 - 6 Museumsbesuche einschließlich des Weltkulturerbes Bergpark Wilhelmshöhe in vier Jahren.
  • Zur Durchführung erhalten die Lehrer*innen ein Materialpaket.
  • Zu den Materialien gehört ein Gutschein für einen kostenlosen Workshop im Museum.
  • Die Abrechnung ist einfach, im Museum muss nur ein einfaches Formular abgegeben werden.
  • Die Museumspässe bleiben in der Schule und werden nur genutzt, wenn ein Museum besucht wird.
  • Beim Besuch erhalten die Kinder einen Stempel in ihren Pass.
  • Die Museumspässe können gestaltet werden und mit Fotos und Texten ergänzt werde. 
  • Zum Abschluss der Grundschulzeit erhalten die Schüler*innen eine Urkunde. 


Download
Projektbeschreibung Museumspass.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB