Rund um den Bergpark

Materialien zum Download

Download
Geschichte des Bergparks.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'013.0 KB
Download
Wie es begann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Download
Wortsuche Eigenschaften eines Herrschers
Adobe Acrobat Dokument 60.7 KB
Download
Rund um den Herkules.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB


Löwenburg

  1.  Du brauchst die Farben Blau (für den Himmel) und Braun (für den Boden).Verdünne sie mit Wasser und  trage sie nacheinander auf ein Blatt weißes Papier auf.
  2. Wenn die Farbe trocken ist, schneide aus der Kartoffel Stempel aus. Den Stempel bestreiche mit der Farbe und drucke ihn ab. Das wird so oft wiederholt, bis eine Burgruine entstanden ist.
  3. Die Zwischenräume zwischen den Stempeln (Fugen) kannst du mit Deckweiß gemischter Farbe mit dem Pinsel ausfüllen.
  4. Zum Schluss kannst du noch Bäume, Büsche oder sonstiges malen.

 

Sie wurde als künstliche Burgruine zwischen 1793 und 1806 im Bergpark errichtet. Damals schwärmten viele für Ruinen, so auch Landgraf Wilhelm IX., der sie erbauen ließ.

Auch heute begeistern sich viele für Burgen. Wenn auch du Burgen magst, gestalte selbst ein Bild mit Kartoffeldruck.

Materialien:

Deckfarben, Deckweiß, festes Papier, Pinsel, Wasserglas, Kartoffeln, kleines Küchenmesser





Finde den Weg

Download
zum Ausdrucken
Der Irrgarten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 348.1 KB